Ton-Feld-Arbeit

L. 8 Jahre, weibl.

Im Tonfeld kann man Gefühle töpfern und das hat mir geholfen meine Angst vor Fahrstühlen und Rauchmeldern zu verlieren.

Es ist nicht schlimm irgendwann mit dem Tonfeld aufzuhören, denn man weiß, dass Angst vergeht und danach die Kraft wieder kommt. Es ist wie schlechte Gefühle loslassen und neu zu entdecken.